Entdeckung neuer TESTS UND URSACHEN FIBROMYALGIE KANN RELIEF eine Million Menschen PROVIDE

Eine Diagnose der Fibromyalgie wird oft gestellt, wenn Ärzte keine andere Ursache für weit verbreitete chronische Körperschmerzen finden können. Aber viele Fibromyalgie-Betroffene sagten oft, der Schmerz liege in ihrem Kopf. Jetzt könnten die Erkenntnisse über die mögliche Ursache von Fibromyalgie sowie ein neuer Test zur Diagnose von Fibromyalgie Millionen von Menschen Linderung verschaffen – die überwiegende Mehrheit sind Frauen. Wenn Sie an Fibromyalgie leiden, haben Sie wahrscheinlich Frustrationen erfahren, als Sie nach einer Behandlung gesucht haben, die Körperschmerzen, Müdigkeit, geistige Verwirrung und mehr lindert. Und Sie können den zusätzlichen Schlaganfall der Familie, der Freunde und sogar der Doktoren erfahren, die Ihnen erklären, dass Ihre Symptome psychosomatisch sind.

“Fibromyalgie Patienten neigen dazu, zu betonen, angespannt, ängstlich, ehrgeizig und manchmal depressiv. Einige Menschen mit Fibromyalgie bezeichnen sich als Perfektionisten “, berichteten sie. “Sie können auch Symptome von Reizdarmsyndrom oder Migräne oder Spannungskopfschmerzen auftreten. Ärzte, die es als “auf dem Kopf” ihrer Patientenbeschwerden ablehnen, können die Symptome ebenfalls verschlimmern. “

Es gibt immer mehr Hinweise darauf, wie Körper und Gehirn zusammenarbeiten und wie ein Kommunikationsfehler zwischen den beiden Systemen zu chronischen Schmerzen führen kann. Massachusetts General Hospital Forscher identifizierten eine Bedingung , unter – hinter denen eine Rolle bei Krankheiten wie chronische Müdigkeit, Fibromyalgie und Reizdarmsyndrom, nach einer in dem veröffentlichten Studie spielen könnte   aktuellen Schmerz und Berichte über Kopf Kopfschmerzen   . Darüber hinaus berichtete eine andere im Journal of Evaluation in Clinical Practiceveröffentlichte Studie     , dass ein neuer Test Fibromyalgie besser von anderen chronischen Schmerzzuständen unterscheiden kann.

Neues Screening kann Fibromyalgie effektiv diagnostizieren

Die Studie des   Journal of Assessment in Clinical Practice   wurde durchgeführt, um Hausärzten zu helfen, Fibromyalgie besser zu identifizieren. Laut der Studie wusste die Hälfte der Erstversorger – die USA, Asien und Europa – nicht, wie sie Fibromyalgie diagnostizieren sollten. Das Screening – Verfahren die Verwendung eines Achillessehnendruck in Verbindung mit der Untersuchung des generalisierten Schmerzen Körper beteiligt, kann der Arzt helfen , festzustellen , ob ein Patient mit chronischer Schmerz kann Fibromyalgie weniger als eine Minute.

Durch die schnelle und genaue Diagnose können die chronischen Schmerzen jahrelang getestet und unsicher gemacht werden. “Aufgrund der vielen verschiedenen Symptome kann es schwierig sein, Fibromyalgie zu diagnostizieren”, berichtete Fibromyalgia News Today. “Der Prozess dauert normalerweise zwei bis drei Jahre und drei bis vier Bewertungen durch verschiedene Ärzteteams, um eine korrekte Diagnose zu stellen. “

Wenn Sie gesehen haben   Gaga: fünf Fuß zwei   , dann wissen Sie , dass Lady Gaga nicht für fünf Jahre mit Fibromyalgie diagnostiziert. Diese neue Screening-Methode soll diesen Prozess beschleunigen. Nach Fibromyalgie News Today,   die Studie  verwendete drei klinische Maßnahmen – die   Blutdruck (BP) Manschette Schmerzen hervorgerufen,   Schmerzen , die durch evozierte   digitale Palpation und eine einzige Frage über „tief anhaltende Schmerzen“ – , um anzuzeigen   , Fibromyalgie.

„Die Studie fand heraus, dass Patienten mit Fibromyalgie eine deutlich erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Digitaldruck zeigten, und den Druck LP evozierte Schmerzen im Vergleich zu Patienten mit chronischen Schmerzen, aber nicht Fibromyalgie,“ Fibromyalgie News Today beobachtet. Auf die Frage nach einer tiefen Krankheit reagierten mehr Fibromyalgie-Patienten positiv als andere Teilnehmergruppen. Weitere Analysen zeigten, dass Patienten, die das Gesetz Achilles Zartheit hatte und genehmigt die tiefere Frage war eine Wunde 11 Mal häufiger Fibromyalgie haben. “

Die Studie kam zu dem Schluss, dass Patienten, die eine positive Diagnose erhalten, eine Nachuntersuchung benötigen, um zu bestätigen, ob sie Fibromyalgie haben oder nicht.

Bei der Hälfte der mit Fibro diagnostizierten Fälle kann SFPN vorliegen

Die Studie aus Massachusetts General festgestellt, dass etwas kleinen Faser Polyneuropathie genannt – Mangel an kleinen Nervenfasern – in einer Vielzahl von verschiedenen Krankheiten vorhanden ist und verursacht häufig Symptome von Brennen und pochende Schmerzen. 25 Fox in Boston sprach mit Dr. Anne Louise Oaklander, die an der Studie teilgenommen und sagte, dass diejenigen, die an Krankheiten wie Fibromyalgie leiden, Reizdarmsyndrom und chronische Müdigkeitssyndrom, in der Tat, kann eine Bedingung kleine Faser Polyneuropathie genannt oder SFPN, eine Krankheit, bei der die Nerven in der Haut Zellen durch das körpereigene Immunsystem angegriffen werden. Einer der Gründe, warum es so schwierig ist zu diagnostizieren, ist, dass selbst wenn Patienten unter generalisierten Schmerzen leiden,

Es wurde festgestellt, dass Medikamente Immunmodulatoren genannt – Drogen verwendet, um das Immunsystem zu regulieren und normalisieren können effektiv SFPN bei einigen Patienten zur Behandlung verwendet werden, die lange leiden Erleichterung für Menschen bieten. „Es ist durchaus üblich, dass ich Patienten, die nach unten durchbrechen und weinen, wenn sie zum ersten Mal zu etwas beantwortet werden, die für eine Behinderung oder sogar Jahrzehnte Jahre war“, sagte Oaklander, fügte hinzu, dass es SFPN diagnostizierbaren Biopsie ist.

Die Studie beschreibt die SFPN Symptome, und sie sind ziemlich auf den Punkt, was viele Menschen mit Fibromyalgie, IBS, chronische Müdigkeit, und die Beziehung zwischen chronischen Schmerzen nicht diagnostiziert. “Viele Menschen berichten über das allmähliche Auftreten von Symptomen, zu denen distale Sensibilitätsstörungen in den Füßen gehören. Diese Symptome können das Gefühl einer Fahrt auf einer Socke, die nicht entfernt werden können oder kleine Steine ​​oder Sand im Schuh. Andere können auf eine Erkältung wie Schmerzen, Kribbeln oder Stechen hinweisen “, so eine ausführliche Studie.

Andere, ernster, sind Symptome persistent brennende Schmerzen und Schmerzen transienten Stromschlag Typ mit den Symptomen während der Ruhezeiten und Nacht verschlechtert. Darüber hinaus „Patienten mit kleiner Faser Neuropathie Patienten klagen oft, dass die Blätter extrem schmerzhaft sind, und deshalb Socken tragen oder weiterhin verwenden, um physische Kontaktbögen zu nehmen“ Fuß-Zelte „mit ihren Füßen. “

Die Harvard Zeitung, der   Harvard Gazette   berichtet , dass mehr als die Hälfte der Patienten mit Fibromyalgie diagnostiziert kann SFPN tatsächlich haben, was eine gute Nachricht sein könnte, weil im Gegensatz zu Fibromyalgie SFPN mit Immunmodulatoren behandelt werden kann. Da die beiden Krankheiten so ähnlich sind, kann es schwierig sein, sie voneinander zu unterscheiden. Und während alle,  die   Fibromyalgie SFPN haben, diejenigen, die keine   Erleichterung von den Medikamenten finden können. Darüber hinaus kann , weil SFPN mit einer Biopsie diagnostiziert werden, Patienten können schließlich eine oder andere Weise finden, wenn sie haben.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *