Hat Ihre Frau Fibromyalgie? HIER SIND 20 Wege, um es zu unterstützen

Wenn Ihre geliebte Person Fibromyalgie hat, ist es schwierig, genau zu verstehen, was sie durchgemacht haben, es sei denn, Sie haben es selbst erlebt. Es ist wahrscheinlich, dass sie viel mehr Zeit benötigen, um zu schlafen oder sich darauf auszuruhen, was sie können und nicht sehr oft fühlen. Fibromyalgie kann auch die Fähigkeit einer Person zu arbeiten, Aufgaben im Haushalt oder sogar alltägliche Dinge, wie Baden und Essen zu hemmen.

Wenn Sie einen Ehepartner oder eine andere wichtige Unterstützung haben, die den Unterschied macht. Es ist nicht so, dass wir Schmerzen haben und erschöpft sind. Ändere dein Leben Du bist körperlich oder geistig nicht gleich (meine Angst), so viele Dinge sind weg. Ich weiß, dass sich alle gleich fühlen.

Wenn eine Person eine chronische Krankheit ist, aber die andere ist gesund, kann er leicht drücken, selbst in den stärksten Beziehungen. Es mag zwar schwieriger sein, den anderen an seine Stelle zu setzen oder ein Gleichgewicht zu finden, in dem man sich als gleichwertige Partner in der Beziehung fühlen möchte, aber es ist sicher nicht unmöglich und für viele Paare, die sich Hindernissen gegenüber sehen, wie es eine chronische Krankheit in der Realität tut. stärke deine Beziehung und vertiefe deine Liebe zu anderen.

Wir bitten unsere Gemeinschaft “Leben mit Fibromyalgie und chronischen Krankheiten” und “Leben mit Fibromyalgie”, um Wege zu teilen, auf denen Menschen ihrem Ehepartner oder Partner mit Fibromyalgie helfen können. Wenn Ihr geliebter Mensch von einer chronischen Krankheit wie Fibromyalgie, FC, betroffen ist, werden Ihnen die folgenden Möglichkeiten helfen, besser zu verstehen, was Sie erfahren, und Ihnen einige Ideen zu geben, was Sie für sie tun könnten.

Das hat uns unsere Community gesagt:

Loading...

1.      Wenn Sie eine Fusion haben, halten Sie sie, nicht weinen und ich weiß, dass es da ist, um Ihnen zu helfen.

2.      Lerne alles über ihn, was du kannst. Sei geduldig Sie können nicht verstehen, was es ist, aber Empathie und Zuhören zu Ihrem Partner oder Ehepartner ist sehr wichtig. Bedingungslose Liebe

3.      Bitten Sie Ihren Partner, Ihnen zuzuhören und über Menschen zu lesen, die auch Fibromyalgie haben.

4.      Vermeiden Sie, dass sie sich schuldig fühlen. Zu vertrauen und zu lieben Sei im Bett und behalte sie, sag ihnen, dass du für lange Zeit darin bist. Und wirklich!

5.      Glaube ihnen zuerst, sei die zweite Unterstützung, sei jederzeit freundlich und drittens sei dein Gewicht in der Beziehung in einer praktischen Weise wert. Sie planen nicht mehr als sie und das ist es, oder gemeinsam, um ihnen zu helfen, den größten Teil der Reise zu machen. Je mehr Unterstützung du hast, desto schneller wirst du dein eigenes Fitness- und Gesundheitsniveau finden, aber es braucht etwas Zeit und du musst sie unterstützen und deine körperliche und emotionale Belastung so weit wie möglich reduzieren.

6.      Zeigen Sie Liebe und stellen Sie nicht zu viele Fragen in einem Moment

7.      Zeichnen Sie eine gute Heißwasserdusche, waschen Sie die Haare, helfen Sie, trocknen Sie und bürsten Sie die Haare. Dann wäre nur Zuhören in Ordnung.

8.      Sei verständnisvoll, geduldig, teile Hausarbeit, verstehe, wenn andere die Wahrhaftigkeit der Krankheit in Frage stellen, denke daran, dass diese Krankheit keine Schuld oder Strafe für dich ist. Vor allem hören Sie nicht auf, die betroffene Person zu lieben.

9. Es ist nicht      genau das, was deine Liebe für dich tun soll, wenn die Rollen umgekehrt sind.
Vor allem sei nett, liebevoll, geduldig und lustig

10.      Beschuldige niemanden für Sympathie und Autowartung. Manchmal kann ich nur auf mich selbst aufpassen … das Abendessen einmal wöchentlich vorbereiten. Staubsauger oder eine saubere Dusche. Denken Sie daran, dass Sie keine Dinge aus ihm herausholen können, oder ich kann nicht, zehn Pfund und ich bin fast erschöpft

11.      Höre nicht nur auf das, was sie sagen, sondern höre wirklich zu!

12.      Fragen Sie oft in verschiedenen Aspekten des Schmerzes, bringen Sie kleine Dinge, die mit Eispackungen, Medikamenten, Getränken, Heizkissen helfen … und sagen Sie, wie viel Sie nehmen möchten. Verstehe deine Kämpfe, erforsche

13    füllen Lücken .. verschiedene Formen der Unterstützung, wo es Mängel gibt. Sie sind tiefe Erwartungen ausgedrückt, so dass Sie wissen und verstehen, dann verstehen Sie, wie es unmöglich sein kann, es zu erreichen. Seien Sie kreativ Hilfe mit Schmerzen oder die Notwendigkeit, am Wochenende zu schlafen, aber ich möchte klären, kämmen den Strand, suchen nach Seekristallen, Kajak obwohl begrenzt, Volleyball (ich kann nicht) Ich persönlich denke, die Bewegung ist notwendig, um das Kribbeln in Die Beine beginnen Schmerzen zu verursachen. Wenn es sich wie eine Zimtschiene anfühlt, habe ich gedrängt, weil ich mich wirklich gut fühlte. Ich male den Sitz und die Fenster, die zu einer normalen gesunden Sommerperson führen würden. Es wird zwei dauern. Mir geht es gut mit ihr. Dies ist ein Beispiel für niedrige Erwartungen, die weiterhin dazu beitragen, die Ziele zu erreichen, die meine Wertschätzung und Stärke aufbauen.

14.      Sag niemals, dass er faul ist

15.      Zerschneide sie niemals, indem du dich nicht gut fühlst oder nicht in der Lage bist, Dinge zu tun, die sie vorher tun konnten. Sei verständnisvoll, auch wenn du nicht alles verstehst.

16.      Halten Sie sie aus Stresssituationen heraus. Sie können sich ausruhen, wenn sie es brauchen.
Wenn Sie irgendwo im Luftdruck leben können, gibt es nicht viel Schmerzen EWH!

17.      Es gibt ein wunderbares Buch namens Fibromyalgie für Mannequins. Mein Sohn las, ich weiß nicht wie oft. Ich wollte wirklich verstehen und helfen. Mein Mann auf der anderen linken Hand innerhalb eines Monats.

18.      Wenn sie mir sagen, dass ich fühlen kann, dass die Energie mir wie ein Blut entgeht, das durch die Nadel gezogen wird, lass mich ruhen, weil die Grippe Schmerz auslöst und der Nebel des Gehirns gleich um die Ecke ist.

19.      Stellen Sie sicher, dass sie verstehen, dass sie, obwohl sie nicht wie zuvor funktionieren können, weiterhin ein geschätztes Mitglied der Familie sind und keine Last darstellen.

20.      Fragen Sie Ihren      Partner ,      was Sie möchten , dass sie tun und wissen , dass Sie wollen      helfen ,      in irgendeiner Weise wir      können     . Jede kleine Gunst oder Hilfe macht einen Unterschied für mich, aber sie sind alle unterschiedlich. Manche bevorzugen die größtmögliche Unabhängigkeit. Viele ziehen es vor zu beenden, bevor sie automatisch annehmen, was gewünscht oder notwendig ist. Bieten Sie an, zu helfen oder Dinge zu tun, um zu Hause zu helfen, ohne danach zu fragen, was gesucht wurde und was gebraucht wurde. Manche von uns fühlen sich schuldig, weil sie andere belastet haben.

Es ist eine große Erleichterung für Ihren Ehepartner, wenn Sie Ihrem Ehepartner versichern, dass Sie ihm helfen und es Ihnen nichts ausmacht, auf bestmögliche Weise zu helfen und zu verstehen. Persönlich mag ich Fußmassage mit Lotion. Andere Bereiche sind sehr empfindlich auf Massage. Ich brauche Hilfe zu Hause, mit Einkäufen usw. Ich brauche eine ruhige Umgebung zum Ausruhen.

Was würde Ihrem Ehepartner helfen? Was würde Ihrem Ehepartner helfen, sich ein wenig besser oder komfortabler zu fühlen. Ich weiß, dass du die Krankheit nicht reparieren oder ändern kannst, aber du kannst Hilfe und Trost anbieten. Menschen bieten oft unaufgefordert Ratschläge an, die die Dinge verschlimmern, unrealistische Erwartungen setzen und mehr Druck auf mich ausüben. Dann kann ich depressiver sein oder unnötige Schuld und Scham empfinden.
Ich hoffe, das hilft. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *